Vallø Castle

Kunst, Kultur und Geschichte

Eine Region, die Sehenswürdigkeiten wie Schlösser, Blumenparks, historische Kirchen, Tier- und Vergnügungsparks bietet.

Schlösser

Es gibt viele interessante Herrenhöfe und Schlösser in der Region, die einen Besuch wert sind. Südlich der Stadt liegt Schloss Gavnø mit einem Blumengarten und mehreren Museen. Im Safaripark Knuthenborg Park und Safari können Sie u.a. wilde Tiger erleben. Das Automuseum auf Schloss Ålholm gehört zu den größten Sammlungen Europas. Auf Møn liegt das romantische kleine Schloss Liselund Slot mit seinem großen, öffentlich zugänglichen Park. In der Nähe von Haslev haben Gisselfeld und Bregentved ihre Parks für Besucher geöffnet. – Die meistbesuchte Attraktion der Gegend ist übrigens der Vergnügungspark BonBon-Land, der aus einer Bonbonfabrik entstanden ist.

Kunst

Auf Gut Fuglsang werden Musikveranstaltungen ausgerichtet. Im Park des Herrenhofes liegt das neue Fuglsang Kunstmuseum mit dänischer Kunst vom 18. Jahrhundert bis heute. Das Museum wurde vom englischen Architekten Tony Fretton entworfen.

Einzigartige Kirchen-Fresken

Viele der Kirchen auf Møn besitzen Kalkmalereien aus dem 15. Jahrhundert, da der Elmelundemeister – ein unbekannter Maler – die Kirchen in Fanefjord, Keldby und Elmelunde mit farbigen Motiven aus der Bibel und dem damaligen Alltag schmückte. Auch in den Kirchen von Bogø, Nørre Alslev und Stubbekøbing sind Kalkmalereien des Elmelundemeisters zu bewundern.

Teilen Sie diese Seite