Osterkuchen mit Mohrrüben und Zitronencreme

Kuchen mit geriebenen Mohrrüben und einer leckereren Creme – zu Ostern können Sie ihn ja mit kleinen Eiern oder Marzipan-Möhren verzieren! God Påske!

Zutaten:
• 300 ml Speiseöl
• 300 g Zucker
• 4 Eier
• 400-500 g fein geriebene Mohrrüben
• 350 g Mehl
• 2 TL Backpulver
• 3 EL Zimt oder ähnliches
• 150 g fein gehackte Nüsse

Zitronencreme:
• 150 g Butter
• 150 g Frischkäse
• 3 EL Puderzucker
• Saft und Schale einer Zitrone

Zucker und Eier verrühren, dann das Öl und die Mohrrüben dazu geben.
Mehl, Backpulver, Zimt und die Nüsse unterheben.
Bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen.
Die Zitronencreme aus Butter, Frischkäse, Puderzucker und der Zitrone anrühren und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.
(Quelle: Aarstiderne, www.aarstiderne.com)

Teilen Sie diese Seite