Holunderblütensirup-Rezept von Aarstiderne

Holunderblütensirup – Rezept aus Dänemark

Lecker süß und fruchtig ist der beliebte Holunderblütensirup ("Hyldeblomstsirup"). Abgeschmeckt mit kühlem Mineralwasser macht ihn das genau zur richtigen Erfrischung für wärmere Tage - ja, die gibt es auch hier in Dänemark! Und die Zubereitung geht ganz einfach.

Zutaten:

500 ml Wasser
500 g Zucker
125 g Holunderblüten

Rezept von Aarstiderne


So wird's gemacht:

Suchen Sie zunächst eine Patentflasche für Ihre Fermentation.

Bringen Sie das Wasser in einer Pfanne zum Kochen und schalten Sie dann die Flamme aus.

Fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie, bis er sich aufgelöst hat.

Die Holunderblüten in die Pfanne geben, abdecken und 20-30 Minuten einweichen lassen.

Gießen Sie den Holunderblütensaft durch ein Sieb, um die Blüten herauszusieben.

Gießen Sie den Sirup in eine Patentflasche, lassen Sie ihn abkühlen und bewahren Sie die Flasche anschließend im Kühlschrank auf.

Appetit bekommen auf Dänemark?

Gastronomie in Dänemark
Danish sausage
8 typisch dänische Gerichte
Mat och hygge i Nordjylland
Dänische Weihnachtsrezepte
"Julefrokost", Weihnachtsessen im Restaurant Kronborg in Kopenhagen
Dänischer Apfelkuchen "Æblekage" – Rezept aus Dänemark
Apples-Fruit