Wandern im Fjordland an der Dänischen Ostsee

Die schönsten Wanderwege in Dänemark

Dänemark ist ganz wunderbar zum Wandern - eben einfach wanderbar. Eigentlich könnten Sie in Dänemark überall einfach so loslaufen. Für diejenigen unter uns, die ein wenig mehr Struktur brauchen, haben wir hier die schönsten Wanderwege in Dänemark zusammengestellt. 

Søren Kierkegaard-Wanderroute in Nordseeland (12 km)

Nordseeland hat eine ganz besondere Attraktion für Naturliebhaber: Der Kierkegaard-Wanderweg führt über insgesamt 12 Kilometer rund um Gilleleje, einst Rückzugsort des großen Philosophen und heute einer der beliebtesten Urlaubsorte an der Küste der sogenannten „Dänischen Riviera“. Der Rundgang folgt den Spuren Søren Kierkegaards und lädt zu Bewegung und Reflexion in der Natur ein. Tafeln mit Zitaten des Philosophen regen unterwegs zu Gedanken rund um die großen Fragen des Lebens an. Alle Texte sind auch auf deutsch wiedergegeben und die App „Kierkegaard by Nature“ bereitet die Inhalte der Route zudem digital auf - Philosophie für die Jackentasche!

Vandra i Kirkegaards fotspår på Nordsjälland

Himmelbjergroute: Rund um den Himmelberg und die Silkeborger Seen (40 km)

Machen Sie eine Wanderung oder eine Fahrradtour auf dem alten Ochsenweg, der auf dänisch „Hærvejen“ heißt. Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft und die idyllischen Ortschaften an der Himmelbjerg-Route im Gebiet Søhøjlandet oder auf dem Weg Træksti am Fluss Gudenå zwischen Randers und Silkeborg.

Die Outdoor-Hauptstadt Silkeborg liegt mitten im größten Wald- und Seengebiet Dänemarks an der Aarhusküste. Die abwechslungsreiche Natur bildet den idealen Rahmen für einen aktiven Urlaub, aber auch die Stadt selbst ist einen Besuch wert. Silkeborg bietet ein reiches kulturelles Angebot, einen starken Fokus auf lokale Rohwaren, Mikrobrauereien und viele kleine, individuelle Geschäfte.

Dampfboot SS Hjejlen und der Himmelberg in Silkeborg in der Aarhusregion an der Dänischen Ostsee

Marschpfad an der Süddänischen Nordsee (54 km)

Wie der Name es vermuten lässt, führt der 54 km lange Wanderweg einmal durch Dänemarks größtes Marschland, die Tøndermarsch. Dieses flache, vom Meer geschaffene Landschaft liegt im Südwesten Jütlands und Teile des Weges führen durch den Nationalpark Wattenmeer und durch das dazugehörige UNESCO-Welterbegebiet. Auf dem Marschpfad können Sie den Wind spüren und bis zum Horizont die flache Landschaft mit Deichen und Vögeln überblicken. Das Wetter macht jeden Tag in der Marsch zu einem neuen Erlebnis und je nach Jahreszeit ist auch der Verlauf des Weges unterschiedlich, um keine brütenden Vögel zu stören. Loswandern können Sie von wo aus Sie möchten!

Wandern in der Tøndermarsch an der Süddänischen Nordsee

Naturpfad Trækstien von Silkeborg nach Randers (70 km)

An Dänemarks längsten Fluss, Gudenå, liegt der Naturpfad „Trækstien”, der sich etwa 70 Kilometer zwischen Silkeborg und Randers erstreckt. Die Route lässt sich leicht in kleinere  Etappen aufteilen, die u.a. durch das Moor von Vejerslev oder  den Laubwald am Rande des Sees Tange Sø.  Der Pfad ist teils Trampel- und Naturpfad, teils Holzsteg und Kiesweg. Zwischen Kongensbro und Silkeborg ist er teilweise mit dem Rad befahrbar, an mehreren Stellen gibt es Angelplattformen für Hobbyangler. Zeitweilig können einige Teilabschnitte sehr feucht und deshalb schwer zugänglich sein. Der Pfad ist auch vom Wasser aus erlebbar, z.B. mit dem Kanu. Beginnen Sie Ihre Kanufahrt in Silkeborg oder Bjerringbro. Dort gibt es einen Kanuverleih.

Silkeborg and the Danish Lake District

Küstenwanderweg: Rund um Bornholm (115 km)

Der reizvolle Wanderweg rund um die Insel Bornholm bietet Abwechslung pur: Von steilen Klippen, felsigen Pfaden und Burgruinen, über Fischerhütten, Rauchereien und Mühlen, bis hin zu feinen Sandstränden und kleinen Wasserfällen. Er ist der perfekte Ausgangspunkt für ein aktives Abenteuer mit Zwischenstopps in kleinen, charmanten Städten oder schönen Aussichtspunkten. Und auch für eine Abkühlung zwischendurch ist es von der Route nie weit zu einem der vielen Badeplätze. So eine Erfrischung tut Wunder - besonders für wandermüde Füße!

Cliffs near Hammer Harbour Bornholm

"Von Küste zu Küste"-Wanderweg von Blåvand nach Vejle (120 km)

Sind Sie Team Nordsee oder Team Ostsee? Hier müssen Sie sich nicht entscheiden! Der Wanderweg führt einmal quer durch Jütland von der malerischen Nordseeküste bis zur dänischen Ostseeküste (oder umgekehrt!). Auf der Strecke von Blåvand nach Vejle, dem angesagtesten Architekturzentrum Dänemarks, bietet die Route das Beste beider Küsten: Von tiefgrünen Waldlandschaften, Hügeln und Flusstälern über charakteristische Leuchttürme bis hin zu historischen Stätten mit Bunkern aus dem Zweiten Weltkrieg.

Robbe am Strand an der Süddänischen Nordsee mit dem Blåvandshuk Fyr im Hintergrund

Camønoen auf den Dänischen Ostseeinseln (175 km)

Die Wanderroute Camønoen erstreckt sich auf 175 km über die Inseln Møn, Bogø und Nyord. Unterwegs kommen Sie durch die besonders schöne Natur dieser Region, entlang atemberaubender Küsten, durch malerische Städtchen und vorbei an verschiedenen Sehenswürdigkeiten.Der Wanderweg Camønoen wurde 2016 etabliert und ist heute vielen Wanderfreunden in Dänemark ein Begriff. Diese beliebte Wanderroute eignet sich für Familien, für einen Wochenendausflug mit Freunden, aber auch für ernsthafte Wanderer, die viele Kilometer am Tag zurücklegen möchten. Die Menschen hinter dieser Wanderroute haben sehr darauf geachtet, dass diese für alle geeignet ist und haben deshalb u. a. auch eine Karte in Verbindung mit Barrierefreiheit gefertigt, die sich besonders an Personen im Rollstuhl und Personen mit Gehbehinderung richtet. Zudem gibt es familienfreundliche Routen, hundefreundliche Wege und geführte Touren.

Wanderweg Camøno auf den Dänischen Ostseeinseln

Wanderweg des Inselmeers von Langeland nach Faaborg (220 km)

Diese Wandertour führt rund um das Südfünische Inselmeer von Langeland nach Faaborg und es gibt unedliche viele schöne Aussichtspunkten und viele Möglichkeiten, einen Abstecher zu einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten auf Fyn zu machen.Vergessen Sie also auf keinen Fall Ihre Kamera. Natürlich kann man die Route auch in kleine Etappen unterteilen, nicht jeder von uns möchte gleich so lange wandern. Ein geübter Wanderer benötigt für die ganze Strecke ca. 9 Tage, aber natürlich kann man sich soviel Zeit lassen, wie man möchte. 

Familie wandert auf dem Wanderweg des Inselmeers im dänischen Fünen

Und es gibt noch mehr Wanderrouten in Dänemark!

Es ist ganz schön schwierig sich auf ein paar Wanderwege zu beschränken, wenn es so viele gibt. Neben den oben genannten, gibt es weitere ausgezeichnete Routen - im wahrsten Sinne des Wortes: Entdecken Sie unsere Premium-Wanderwege in Dänemark oder begeben Sie sich auf eine Reise zu sich selbst auf Dänemarks Pilgerwegen. Zeit die Wanderschuhe abzustauben...

Für die Aktiven unter uns

Dänemarks 11 nationale Fahrradrouten
Schild entlang dem Dänischen Ostseeradweg (N8)
Dänischer Ostseeradweg: 820 km Hygge auf zwei Rädern
Zwei Fahrradfahrer bei einer Pause auf Fünen an der Dänischen Ostsee
Wandern mit Sternchen: Zertifizierte Wanderwege in Dänemark
Wandern in Nordseeland an der Dänischen Ostsee
Die Nationalparks in Dänemark
Der Nationalpark Thy in Nordjütland