Weiter zum Inhalt

Dänischer Ostseeradweg: 820 km Hygge auf zwei Rädern

Foto: Daniel Villadsen

Wir laden Sie ein, unseren berühmten dänischen Ostseeradweg zu erkunden! Einzigartige Natur, hyggelige Städtchen und dänische Kultur werden Ihr Begleiter sein - und natürlich das Meer. 

Wann haben Sie das letzte Mal Delfine von Ihrem Fahrradsattel aus gesehen? Einen Nachmittag in einer mittelalterlichen Burg verbracht? Oder einen leckeren dänischen Käse probiert? Es ist sicherlich zu lange her!

Die Fahrt auf den 14 Etappen ist abwechslungsreich und hier ist für jeden Fahrradtypen was dabei. Schalten Sie vom Alltag ab und tauschen Sie das Hamsterrad gegen das Fahrrad. 

De leukste fietsroutes, fietsvakantie bestemming Denemarken

Foto:Michael Fiukowski & Sarah Moritz

Highlights auf dem Dänischen Ostseeradweg

Egal, wo Sie sich auf dem dänischen Ostseeradweg befinden, es gibt immer etwas zu entdecken. Hier unsere persönlichen Highlights:

Møens Klint på cykel

Naturerlebnisse

Foto: © Daniel Villadsen
Luftaufnahme der Stadt Svenborg im Süden von Fünen, Dänemark

Hyggelige Städte

Foto: Michael Fiukowski & Sarah Moritz
Das Seeschloss Valdemars Slot auf der dänischen Insel Tåsinge bei Svendborg in Fünen

Kulturelle Highlights

Foto: Michael Fiukowski & Sarah Moritz
Bikes on the small ferry Ida in Denmark

Von Region zu Region

Foto: © Daniel Villadsen

Wegeverlauf des Dänischen Ostseeradwegs

Die Route ist in 14 Etappen unterteilt und in Achterform angelegt, sodass Sie zwischen einer östlichen und einer westlichen Schleife wählen können. Beide Routen sind sehr gut erreichbar: Wenn Sie von Deutschland aus fahren, erreichen Sie zuerst die Westschleife. Wenn Sie nach Kopenhagen fliegen, ist die Ostschleife am nächsten. Unten können Sie eine Informationsbroschüre herunterladen, die Sie Schritt für Schritt über den Dänischen Ostseeradweg führt.

N8 route sign on country road, Denmark

Broschüre (als PDF)

Foto: Sebastian Herrmann

Praktische Informationen für den Dänischen Ostseeradweg

Wunder teilen: