Roskilde Festival

Das Roskilde Festival ist Nordeuropas größtes Kultur- und Musikfestival und besteht seit 1971. Mit Namen wie Bob Marley, Bruce Springsteen & The E Street Band, Kanye West, Metallica, Prince, Radiohead, Rihanna and U2 auf dem Programm hat Roskilde immer wieder seine Position als das Festival unterstrichen, auf dem es vielversprechende Nachwuchsnamen, etablierte Weltstars und zeitlose Legenden zu erleben gibt und wo man Jahr für Jahr neue Überraschungen erwarten darf. Das Festival bietet ausserdem Skulpturen, Vorstellungen, Ausschmückung und Verkaufsstände.  Der Überschuss des Festivals fließt in vollem Umfang humanitären Zwecken zu.  

Karten über www.billetnet.dk 

Zukünftige Programme an der Homepage.

Auf Wiedersehen in 2016!