Grenen bei Skagen in Nordjütland zwischen Dänischer Nordsee und Ostsee
Grenen

Dänemarks schönste Naturschauplätze in Google Street View

Dänemark hat zahlreiche Naturhighlights. In Google Street View können Sie diese direkt von den eigenen vier Wänden aus besuchen. Unten haben wir einige der schönsten Naturschauplätze für Sie gesammelt. Setzen Sie die unbedingt auf Ihre Bucket List für den nächsten Besuch in Dänemark!

Råbjerg Mile

An Nordjütlands Nordseeküste befindet sich die Wanderdüne Råbjerg Mile. Hier hat man das Gefühl mitten in einer Wüste zu stehen. Begeben Sie sich auf einen virtuellen Spaziergang über die Sanddüne - ganz ohne Sand in den Socken!

Hvide Sande

Hvide Sande liegt an der Westküste Jütlands zwischen der Dänischen Nordsee und dem Ringkøbing Fjord. Die langen, windigen Strände hier sind einfach ideal für einen aktiven Urlaub. Auf der Nordseeseite gibt es wilde Wellen, ideal zum Surfen, und auf der Seite des Fjords können Sie das ruhige Wasser genießen. Durchatmen und die reine Luft genießen geht überall. Auch in Google Street View können Sie die frische Brise hier förmlich spüren!

Stevns Klint

Gar nicht so weit von Kopenhagen entfernt, in Südseeland, befindet sich Stevns Klint, ein 15 km langer Küstenstreifen mit steilen Klippen und Kreidefelsen. Seit 2014 ist Stevns Klint auch eine der UNESCO-Welterbestätten in Dänemark. Spazieren Sie über Stock und über Steine - direkt vom eigenen Sofa aus!

Schloss Kronborg

Nördlich von Kopenhagen - in Nordseeland an der Dänischen Riviera - können Sie drei wunderschöne Schlösser besuchen. Darunter auch Schloss Kronborg in Helsingør, bekannt aus Shakespeares Geschichte über Hamlet. Hinter der Burg verläuft ein Wanderweg direkt entlang des Wassers, auf dem Sie einen schönen (virtuellen) Spaziergang machen können.

Grenen bei Skagen

Am nördlichsten Punkt Dänemarks, Grenen, treffen sich die Dänische Nordsee und die Dänische Ostsee in Nordjütland. Hier gehen die Wellen der Meere direkt ineinander über und bilden ein einzigartiges Naturerlebnis. Von zu Hause aus können Sie eine ganz gute Vorstellung davon bekommen, aber ehrlich gesagt, müssen Sie es einfach mit den eigenen... Füßen erlebt haben.

Das Wattenmeer

Der dänische Teil des Wattenmeeres an der Süddänischen Nordsee ist in ständiger Veränderung und steckt voller Leben und wilder Natur. Das Wattenmeer ist einer von Dänemarks Nationalparks und wurde 2014 sogar in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Machen Sie doch mal eine Wattwanderung in Google Street View - Sie können sich ja auch zu Hause Gummistiefel und Regenjacke überziehen!

Limfjord

In Westjütland befindet sich der Limfjord. Das Gewässer verbindet die Dänische Nordsee vor Agger und Thyborøn mit der Dänischen Ostsee. Rund um den Limfjord finden Sie einige der besten Landschaften Dänemarks für Rad- oder Wandertouren - auch virtuell!

Entdecken Sie noch mehr aus Dänemark

Erleben Sie dänische Kultur direkt vom Sofa aus
Design Museum Denmark - The Danish Chair exhibition
Naturhighlights und Aktivurlaub auf Seeland
UNESCO Weltkulturerbestätte Stevns Klint
Die schönsten Strände in Dänemark
Løkken, bathing houses at the beach
UNESCO Welterbestätten in Dänemark
The royal hunting lodge, the Hermitage, in the Deer Park