Kronborg Castle, Helsingør

Schloss Kronborg

Das Schloss Kronborg sollte auf Ihrer Dänemark To-Do Liste stehen! Das Schloss liegt auf Seeland, ganz in der Nähe von Kopenhagen.

Schloss Kronborg - Heimat von Hamlet

Schloss Kronborgin Helsingør auf Seeland liegt direkt am Øresund. Es diente über Jahrhunderte als Festung an der dänisch-schwedischen Grenze. Das Schloss gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es bildet die historische Kulisse für Shakespeares Tragödie „Hamlet“, dem Prinzen von Dänemark. Kronborg kann man ideal im Rahmen einer Tagestour von Kopenhagen aus gen Norden erleben.

Die Geschichte des Schlosses Kronborg

Das Schloss Kronborg existiert seit 1420. Es brannte nieder, wurde wieder aufgebaut und hatte immer eine strategisch wichtige Position. Schiffe, die  die Ostsee durchquerten, mussten  Zollgebühren an das Schloss Kronborg entrichten - und das nicht zu knapp!  Helsingør war damit einst eine der wichtigsten Städte Europas. Im Jahr 2000 wurde das Schloss Kronborg zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

Führungen durch Kronborg

Es gibt täglich geführte Touren durch das Schloss Kronborg. Es gibt 3 verschiedene Touren  und einige sind kostenlos. Hier erfahren Sie die Zeiten und Preise.

Helsingørs Holger der Däne (Holger Danske)

Erkunden Sie die dunklen Katakomben: Tief unter der Burg versteckt finden Sie Holger den Dänen, eine imposante Steinstatue. Holger der Däne ist eine legendäre Figur in der dänischen Kultur. Wenn Dänemark jemals in Schwierigkeiten gerät, wird er aufwachen und Dänemark verteidigen – wir hoffe, dass das nicht nötig sein wird.

Praktische Informationen