Man standing with packed bike in Haderslev, South Jutland, on N8 route

Praktische Informationen für den Dänischen Ostseeradweg

Foto: Michael Fiukowski & Sarah Moritz

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und weitere Informationen zum Dänischen Ostseeradweg.

Fahrradverleih in Dänemark

Egal ob Sie nach Kopenhagen fliegen und den Dänischen Ostseeradweg von dort aus starten, oder die Reise woanders beginnen möchten, es gibt viele Orte, an denen Sie ein Fahrrad für Ihre Reise mieten können.

Bed+Bike-Unterkünfte

Diese spezielle Liste fahrradfreundlicher Übernachtungsmöglichkeiten entlang des Dänischen Ostseeradweges umfasst Campingplätze, Apartments, Hotels und vieles mehr, die alle nach Reisezielen organisiert sind.

Bike Friends

"Bike Friends" ist ein Netzwerk von fahrradfreundlichen Personen und Organisationen, die Radfahrern entlang der Strecke helfen und Fahrradpumpen, einen Ort zum Befüllen der Wasserflasche, Toiletten und vieles mehr anbieten.

Transportmöglichkeiten

Öffentlicher Verkehr

Sie können mit dem Bus oder Zug dorthin fahren, von wo Sie den Dänischen Ostseeradweg starten möchten. Finden Sie hier alle Informationen zur Fahrradmitnahme im öffentlichen Verkehr.

An- und Abreise mit dem Auto

Wenn Sie zu Beginn Ihrer Radtour mit dem Auto anreisen, gibt es mehrere Langzeitparkmöglichkeiten. In der Informationsbroschüre finden Sie Parkplätze auf jeder Etappe der Reise. Alternativ können Sie sich beim Parken beraten lassen, indem Sie mit der Hotelrezeption oder dem Eigentümer Ihrer Unterkunft sprechen.

Pauschalreisen

Auf dem westlichen Teil des Dänischen Ostseeradweges können Sie Pauschalreisen für 3 bis 7 Tage buchen, die Übernachtungen und Gepäcktransport beinhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Informationsseite & Routenplanung

Foto: VisitDenmark

Broschüre (als PDF)

Foto: Sebastian Herrmann / Unsplash