VisitDenmark
Mann mit gepacktem Fahrrad vor einem Haus auf dem Dänischen Ostseeradweg in Südjütland

Praktische Informationen für den Dänischen Ostseeradweg

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und weitere Informationen zum Dänischen Ostseeradweg.

Transportmöglichkeiten auf dem Dänischen Ostseeradweg

Öffentlicher Verkehr

Sie können mit dem Bus oder Zug dorthin fahren, von wo Sie den Dänischen Ostseeradweg starten möchten. Finden Sie hier alle Informationen zur Fahrradmitnahme im öffentlichen Verkehr.

An- und Abreise mit dem Auto

Wenn Sie zu Beginn Ihrer Radtour mit dem Auto anreisen, gibt es mehrere Langzeitparkmöglichkeiten. In der Informationsbroschüre finden Sie Parkplätze auf jeder Etappe der Reise. Alternativ können Sie sich beim Parken beraten lassen, indem Sie mit der Hotelrezeption oder dem Eigentümer Ihrer Unterkunft sprechen.

Pauschalreisen

Auf dem westlichen Teil des Dänischen Ostseeradweges können Sie Pauschalreisen für 3 bis 7 Tage buchen, die Übernachtungen und Gepäcktransport beinhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Noch mehr entdecken auf dem Dänischen Ostseeradweg

Hyggelige Städte am Dänischen Ostseeradweg
Luftaufnahme der Stadt Svenborg im Süden von Fünen, Dänemark
Kulturelle Highlights auf dem Dänischen Ostseeradweg
Das Seeschloss Valdemars Slot auf der dänischen Insel Tåsinge bei Svendborg in Fünen
Naturerlebnisse auf dem Dänischen Ostseeradweg
Kirche in idyllischer Natur in Südjütland, Dänemark
Dänischer Ostseeradweg: 820 km Hygge auf zwei Rädern
Frau mit Fahrrad schaut auf den See im Maribo Naturpark auf den dänischen Ostseeinseln Lolland-Falster
Fahrradurlaub in Dänemark
Fahrradfahren in Skagen in Nordjütland in Dänemark
Regionen entlang des Dänischen Ostseeradwegs
A woman enjoying the view in South Jutland during a pitstop along the N8 bike route