Camping in Vejers Strand an der Dänischen Nordsee

Tipps für Ihren Campingurlaub

Camping - Family making food

Campingurlaub in Dänemark

Hier finden Sie interessante Tipps und Anregungen für Ihren Campingurlaub in Dänemark. Schöne Campingregionen an Nord- und Ostsee, Campingrouten, Informationen, und Aktivitäten für Groß und Klein vor Ort bieten Ihnen einen guten Einstieg in Ihre Urlaubsplanung. Lassen Sie sich inspirieren!

Inspiration & Tipps für Ihren Campingurlaub

Campingrouten in Dänemark

Entdecken Sie Dänemark auf ganz besondere Weise auf unseren 19 Campingrouten. Die Routen führen Sie in die schönsten Regionen sowie zu Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Möchten Sie lieber nach Themen reisen, finden Sie hier ebenfalls Inspiration (inklusive PDF).

Campinghütten auf Campingplätzen in Dänemark

Auf etwa drei Viertel unser rund 500 Campingplätze stehen Ihnen über 5.000 Campinghütten zur Verfügung. Ihre Ausstattung reicht von einfach und praktisch bis hin zu Luxushütten mit angenehmem Komfort.

Fritz Berger - Ihr persönlicher Campingshop

Bei Fritz Berger finden Sie alles rund ums Camping und Freizeit für Caravaner und Reisemobilisten.

Hier finden Sie Ihren Lieblingscampingplatz

Foto: Niclas Jessen

So schön kann Campingurlaub in Dänemark sein

Wir können Ihnen ja viel darüber erzählen, wie schön Campen in Dänemark ist. Lassen Sie sich aber lieber von anderen deutschen Campern überzeugen, die hier ihren Campingurlaub verbracht haben.

Wir LIEBEN unsere Gäste!

Hier finden Sie zwei toll Initiativen, wie Sie unser Land noch besser kennenlernen können. 

Garten, öffne dich! Übernachten Sie bei gastfreundlichen Dänen im Garten

Wir lieben unsere Dänemark-Besucher! Beweis nötig? Viele Dänen bieten jetzt ihren eigenen Garten für eine Nacht zum Zelten an und das aus reiner Gastfreundschaft. So können Sie Dänemark (und seine Gärten) ganz unmittelbar erleben.

Pintrip - Individuelle Wohnmobil-Stellplätze

Das neue Reisekonzept Pintrip zeigt Wohnmobilurlaubern den Weg zu mehr als 180 privaten Gastgebern mit rund 500 Stellplätzen zwischen Dänischer Nordsee und Ostsee – lokale Geheimtipps für typisch dänische Kultur- und Naturerlebnisse inklusive.