Presse_DE_Windfestival Blockhus

Wasser und Wind als Hauptdarsteller

5/9/2019Lea Weber
Foto: VisitNordylland

Hier spielt Nordjütlands Natur die Hauptrolle: Dänemarks hoher Norden lädt in den kommenden Monaten zu Events rund um Meer und Fjord 

Hier spielt Nordjütlands Natur die Hauptrolle: Dänemarks hoher Norden lädt in den kommenden Monaten zu Events rund um Meer und Fjord / Schalentierfestival in Nykøbing Mors (30.05. - 01.06.) / Windfestival in Blokhus und Løkken (08. - 09.06.) / Internationale Segelregatta Tall Ships Races bei Aalborg (02. - 06.07.) / Muschelfestival in Løgstør (12. - 14.07.)

 

Wasser, Wind und Wellen – Dänemarks hoher Norden ist zu allen Seiten von Meer umgeben. Kein Wunder, dass sich in Nordjütland in den kommenden Monaten (fast) alles um die Natur der beliebten dänischen Urlaubsregion dreht. Von Mai bis Juli machen zahlreiche Events Nordsee, Ostsee und den Limfjord – den größten Fjord des Königreichs – zu Hauptdarstellern.

 

Den kulinarischen Auftakt zu Nordjütlands großen Frühjahrs- und Sommerveranstaltungen macht das Skaldyrsfestival, das in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum feiert. Vom 30. Mai bis 01. Juni stehen beim Schalentierfestival in Nykøbing auf der Insel Mors die Meeresfrüchte aus dem Limfjord und den umliegenden Gewässern im Mittelpunkt. Ein Highlight ist dabei der Gourmetmarkt, bei dem sich alles um fangfrischen Fisch, Miesmuscheln, Austern, Krabben und Co dreht. Genießer kommen auch bei den großen Fisch- und Schalentierbüffets auf ihre Kosten. Zum Rahmenprogramm des Skaldyrsfestivals gehören ferner Besichtigungen eines modernen Trawlers und Ausfahrten mit dem ältesten Fischkutter auf dem Limfjord, Musik und Aktivitäten für Kinder, ein Feuerwerk und mehr.

www.visitmors.de/de/schalentier-festival-gdk1088598

 

Der 15 Kilometer lange Strand der populären Badeorte Blokhus und Løkken an der Jammerbucht wird am 08. und 09. Juni Eldorado für Lenkdrachenfans. Beim Blokhus-Løkken Wind Festival verwandeln Teilnehmer aus Dänemark, Schweden, Norwegen, Deutschland und den USA den Himmel in einen bunten Luftraum für Flugobjekte der besonderen Art. Zum Programm gehören Wettbewerbe im freien Fliegen, im Teamfliegen oder mit Riesen-Lenkdrachen. Ein besonderer Höhepunkt sind die Formationsflüge von Profi und mehrfachem US-Meister John Barresi und seinem Team. Zu den Shows gehören unter anderem Flüge mit vierleinigen Lenkdrachen. Für Kinder gibt es auf dem Festivalgelände Lenkdrachen-Workshops. Surfer und Kitesurfer sind zum Windfestival natürlich ebenfalls willkommen: Die örtliche Surfschule North Shore Surf bietet Kurse für alle Altersklassen.

www.visitjammerbugten.de/de/jammerbugten/blokhus-loekken-wind-festival

 

Unter vollen Segeln zeigt sich Nordjütlands Metropole Aalborg vom 02. bis 06. Juli bei einem der größten Events für klassische Segelschiffe: Mehr als 90 Großsegler machen anlässlich der „Tall Ships Races 2019“ im Hafen fest. Darunter bekannte Dreimaster wie die deutsche „Alexander von Humboldt II“, „Christian Radich“ aus Norwegen, das dänische Segelschulschiff „Georg Stage“, die „Lord Nelson“ aus Großbritannien oder die „Europa“ aus den Niederlanden. Insgesamt treten beim internationalen Rennen von Norwegen nach Dänemark Segler in vier Klassen an. Auf dem Rahmenprogramm an den Kais von Aalborg stehen neben maritimen Erlebnissen wie Crewparaden und Open Ships auch jede Menge Musik sowie ein großes Abschlussfeuerwerk. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 750.000 Besuchern.

www.visitaalborg.de/de/tall-ships-races-2019-gdk1109299

 

Die vom Limfjord in die ganze Welt exportierten Miesmuscheln stehen im Mittelpunkt des alljährlichen Muslingefestivals in Løgstør. Der kleine Hafenort am Limfjord lädt vom 12. bis 14. Juli zum Festival für alle, die von frischen Muscheln nicht genug kriegen können. Rund um den Markt mit lokalen Lebensmitteln, Kunsthandwerk, Musik und Familienaktivitäten werden die verschiedensten Muschelspezialitäten angeboten – vom Muschel-Hotdog über Muschel-Burger bis hin zu Muschelfrikadellen. Höhepunkt des Muschelfestivals ist der beliebte „Spis-muslinger-aften“ – am „Iss-Muscheln-Abend“ wird insgesamt eine Tonne der schmackhaften Miesmuscheln in großen Töpfen gekocht.

http://himmerlandsvestkyst.dk/deutsch

 

 

Weitere Informationen:

www.visitnordjylland.de

 

                                                                                                                     

VisitDenmark ist Dänemarks offizielle Tourismuszentrale. Gemeinsam mit Akteuren der dänischen Tourismusbranche und dänischen Exportunternehmen vermarktet VisitDenmark das Land als Reisedestination. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad des Landes zu erhöhen, die Zahl der Urlaubsgäste und Geschäftsreisenden zu steigern, sowie Wachstum, Umsatz und Beschäftigung im dänischen Tourismus zu fördern. VisitDenmarks Hauptsitz liegt in Kopenhagen, zudem verfügt das Unternehmen über acht Marktbüros in Europa, den USA und Asien.

 

 

Presseinformationen zu Dänemark: www.visitdenmark.de/presse

 

Dänemark-Fotos: www.denmarkmediacenter.com

Bitte beachten Sie die Angaben zur Bildnutzung.

Weitere Bilder in hoher Auflösung zur obigen Pressemitteilung auf Anfrage.

 

 

Ansprechpartner für Pressefragen:

 

 

Mit freundlichen Grüßen / Med venlig hilsen

Lea Weber
PR & Press Manager, Germany

VisitDenmark
Glockengießerwall 2
D-20095 Hamburg  / Germany
Email lw@visitdenmark.com
Web www.visitdenmark.com

Direct +49 (0)40-32 02 11 31 / Fax +49 (0)40-32 02 11 11  / Mobile +49 (0)172 453 47 08
Skype: lw@visitdenmark.com