Weiter zum Inhalt
Ein Bild von einem Pintrip Stellplatz, das einen Hof, eine Mühle und zwei Autocampers zeigt

Pintrip - Die individuellste Art der Wohnmobilreise

2.2.2022
Author: Lea Weber
Foto: Pintrip

Übernachtungsmöglichkeiten bei mehr als 300 privaten Gastgebern mit rund 750 Stellplätzen zwischen dänischer Nordsee und Ostsee

Eine Pintrip-Mitgliedschaft bietet Wohnmobilurlaubern Übernachtungsmöglichkeiten bei mehr als 300 privaten Gastgebern mit rund 750 Stellplätzen zwischen dänischer Nordsee und Ostsee – typisch dänische Kultur- und Naturerlebnisse inklusive. Der neue Pintrip-Führer in deutscher Sprache mit sämtlichen Gastgebern und Stellplätzen kann ab sofort für 59,90 Euro über www.pintrip.eu/de bestellt werden. Zusammen mit dem ausführlichen Tourenplaner mit Adressen und Tipps für außergewöhnliche Entdeckungen, einer Übersichtskarte und dem Zugang zur deutschsprachigen Pintrip App erhalten Wohnmobilisten eine Vignette – gut sichtbar hinter der Frontscheibe angebracht, gilt diese als Eintrittskarte zu allen beteiligten „Haltestellen“ im nordischen Nachbarland. Geltungszeitraum der Mitgliedschaft bei Pintrip ist der 31.03.2022 bis 31.03.2023.

Der Pintrip-Reiseführer weist Rundreisenden den Weg zu ganz besonderen Stellplätzen auf dänischen Hofläden, Weingütern, kleinen Meiereien, Mikrobrauereien, Put & Take-Seen und vielen weiteren individuellen Lieblingsorten. Allen gemeinsam ist, dass die dänischen Gastgeber auf ihrem Privatgrundstück einen Stellplatz für insgesamt 24 Stunden sowie viele ganz persönliche Erlebnismöglichkeiten bieten. So steht dem individuellen Wohnmobil-Urlaub mit Lokalkolorit und persönlichem Kontakt zu den einheimischen Gastgebern nichts mehr im Weg. Neu für das Jahr 2022: Pintrip-Mitglieder erhalten auf den 20 Campingplätzen der Dansk Camping Union 15 Prozent Rabatt bei der Buchung. So lässt sich das traditionelle Campingerlebnis ganz unkompliziert mit dem individuellen Pintrip-Erlebnis kombinieren.  

Weitere Informationen und Bestellungen unter www.pintrip.eu/de - ausgenzeichnet mit einem .eu Web Award für die besonders gelungene visuelle Umsetzung und Anwenderfreundlichkeit.

Bild von der Pintrip App, die Pintrip Guide und einem Pintrip Mitgliedskarte
Foto: Anja Robanke
Ein Bild von einem Esel und einer Ziege, die hinter ein Pintrip-Schild stehen
Foto: Anja Robanke

VisitDenmark ist Dänemarks offizielle Tourismuszentrale. Gemeinsam mit Akteuren der dänischen Tourismusbranche und dänischen Exportunternehmen vermarktet VisitDenmark das Land als Reisedestination. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad des Landes zu erhöhen, die Zahl der Urlaubsgäste und Geschäftsreisenden zu steigern, sowie Wachstum, Umsatz und Beschäftigung im dänischen Tourismus zu fördern. VisitDenmarks Hauptsitz liegt in Kopenhagen, zudem verfügt das Unternehmen über acht Marktbüros in Europa, den USA und Asien.

 

Presseinformationen zu Dänemark: www.visitdenmark.de/presse

 

Dänemark-Fotos: www.denmarkmediacenter.com

Bitte beachten Sie die Angaben zur Bildnutzung.

Weitere Bilder in hoher Auflösung zur obigen Pressemitteilung auf Anfrage.

Lea Weber
Ansprechpartner für Pressefragen

PR og presse manager

lw@visitdenmark.com

Handy:+49 172 453 47 08

Lina Holm-Jacobsen

Presse & marketingkoordinator

linhol@visitdenmark.com

Wunder teilen: