Korb mit Äpfeln vor einem Haus

Festival für Dänemarks Nationalapfel

19.9.2023
Author: Lea Weber
Foto: © Søren Gülck

Beim Apfelfestival im Hafen von Gråsten feiern die Dänen vom 29. September bis zum 01. Oktober ihren Nationalapfel, den Gravensteiner Apfel. 

BesucherInnen des jährlichen Festivals im Süden Jütlands erwartet Köstliches aus Äpfeln in allen Variationen – vom frisch gepflückten Exemplar über Apfelkuchen bis hin zum Apfelwein. Abgerundet wird das Programm im Hafen des kleinen Ostseestädtchens mit musikalischer Unterhaltung, Ständen mit lokalen Rohwaren und Kunsthandwerk und vielen Wettbewerben rund um den Apfel.

Im Garten von Schloss Graasten, der Sommerresidenz der dänischen Königsfamilie, steht heute noch der „Mutterbaum“ der ersten Gravensteiner Äpfel. Heute gilt er als der Nationalapfel Dänemarks und die saftigen und wohlschmeckenden Äpfel werden inzwischen weltweit angebaut.  Jedes Jahr zur Zeit des Apfelfestivals von Gråsten segelt die erste dänische Ernte der Gravensteiner Äpfel mit dem Schiff entlang der Flensburger Förde, um das Obst in den kleinen Orten entlang der Küste abzuliefern.

Weitere Informationen unter: www.visitsonderjylland.de/events
 

 

VisitDenmark ist Dänemarks offizielle Tourismuszentrale. Gemeinsam mit Akteuren der dänischen Tourismusbranche und dänischen Exportunternehmen vermarktet VisitDenmark das Land als Reisedestination. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad des Landes zu erhöhen, die Zahl der Urlaubsgäste und Geschäftsreisenden zu steigern, sowie die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung von Wachstum, Umsatz und Beschäftigung im dänischen Tourismus. VisitDenmarks Hauptsitz liegt in Kopenhagen, zudem verfügt das Unternehmen über acht Marktbüros in Europa, den USA und Asien.

 

Presseinformationen zu Dänemark: www.visitdenmark.de/presse

 

Dänemark-Fotos: www.denmarkmediacenter.com

Bitte beachten Sie die Angaben zur Bildnutzung.

Weitere Bilder in hoher Auflösung zur obigen Pressemitteilung auf Anfrage.

Lea Weber
Ansprechpartner für Pressefragen

Senior PR og presse manager

lw@visitdenmark.com

Handy:+49 172 453 47 08

Lina Holm-Jacobsen

Presse & marketingkoordinator

linhol@visitdenmark.com

Wunder teilen: