Trelleborg - Museum der Wikingerzeit

Wikingerburg Trelleborg

Trelleborg ist eine Wikingerburg errichtet im Jahr 980. Sie war die erste Ringburg, die in Dänemark gefunden wurde, und man nimmt an, dass hier eine militärische Anlage der Wikinger war.

Die naturschöne Umgebung und die gut erhaltene Burg können genauso erlebt werden wie zur Zeit der Wikinger. In der Sommersaison kann man hier einen erlebnisreichen Tag verbringen: z.B. kann man Wikinger für einen Tag werden und lernen, mit Pfeil und Bogen umzugehen oder selbst Butter herstellen. In der Schmiede kann man versuchen, selbst ein Schmuckstück oder ein Messer zu schmieden u.v.a.m.

Das militärische Machtsystem der Wikingerzeit

Die Wikingerzeit setzte Dänemark auf die Landkarte. Die dänischen Wikinger waren wegen ihrer Plünderungen bekannt und berüchtet. Obendrein waren sie Heiden und hatten also durch und durch einen schlechten Ruf.

Um seine Position im Kampf um die königliche Gewalt zu stärken, errichtete König Harald Blauzahn die  Wikingerburg Trelleborg, und die Burg steht heute noch als die besterhaltene Königs- und Wikingerburg ihrer Zeit. Besuchen Sie das Langhaus. Versetzen Sie sich in die 900er und stellen Sie sich vor, wie die Wikinger sich um das Feuer versammelten und ihre Geschichten erzählten. Spüren Sie, wie der Duft aus dem Feuer die Nase trifft und sich in Ihren Kleidern setzt.

Erleben Sie das Wikingerdorf Slagløse, und erfahren Sie das Wikingerleben am eigenen Körper. Zur Auswahl stehen Aktivitäten wie Krieger-Training auf echte Wikinger Art, Knäckebrot-Backen und Kochen über Feuer. Sich selbst mit Pfeil und Bogen testen ist auch möglich. Besuchen Sie auch das Museum mit den Funden des Gebiets. Die Skizze des Gräberfeldes und einige der gefundenen Skelette geben ebenfalls Besuchern Einsicht in das Leben der Wikinger. Wie alt wurden sie, und wie war ihre Gestalt? Siehe auch Dänemarks einziges erhaltenes Wikinger Wappen, das 2015 gefunden wurde.

Im Jahr 2020 ist vorgesehen, dass die Wikingerburg Trelleborg als internationales Wissens- und Informationszentrum zu erföffnen ist. Hier wird die Geschichte der Burg und der Wikinger noch detailreicher erzählt - auch in digitaler Form. Und vergessen Sie nicht das groβe Wikinger Festival.

Alljährlich im Juli invadieren gegen 1100 Wikinger Trelleborg und bereiten den Besuchern ein authentisches Wikinger Erlebnis mit Buden und Veranstaltungen für die ganze Familie. Buchen Sie frühzeitig, kann die ganze Familie auf Wikinger Art hier wohnen und eine Woche weit weg von Handys und TV verbringen.

Kostenloser Eintritt.




Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitVestsjælland A/S info@visitvestsjaelland.dk
 

Kontakt

Adresse

Trelleborg Allé 4
4200 Slagelse

Telefon

+45 58549506

Fakten

  • Einrichtungen

    • Mit Live-Demonstration
    • Parkplatz für Busse
    • Restaurant/Cafe
    • Mitgebrachtes Essen erlaubt
    • Museumsladen/Kiosk
    • Aktivitäten für Kinder
    • Aktive Teilnahme
  • Klassifikation

    • Sankt Hannes Kreuz
  • Themen

    • Wikingerzeit
    • Handwerk
  • Typ

    • Örtliche Sammlung
    • Historisches Museum
    • Freilandmuseum
    • Miniaturstadt

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 11.271952999
Latitude : 55.394389999