Campingroute 4 - Die Märcheninsel Fünen entdecken

Unsere 4. regionale Tour durch Dänemark entführt Sie auf die „Märcheninsel“ Fünen. Diesen Beinamen erhielt sie von ihrem weltberühmten Sohn, den Märchenerzähler Hans Christian Andersen (1805—1875). Er selbst nannte die drittgrößte dänische Insel auch den „Garten Dänemarks“. Hier erwarten Sie eine herrliche Natur mit ausgedehnten Waldlandschaften, weiten Sandstränden, Fischerorten, alten Fachwerkstädten und 123 Schlösser und Herrensitze. Mehr als 30 davon sind heute zugänglich, einige werden sogar als Hotels genutzt. Erleben Sie auch die Spuren der alten maritimen Tradition der Insel, wie z. B. die prächtigen historischen Holzsegelboote, die noch heute zu spannenden Törns einladen.

Zurück zur Routenübersicht

Route 4: Fünen zum Download

Die drittgrößte Insel Dänemarks mit den Beinamen „Märcheninsel“ und „Garten Dänemarks“.

Campingplätze in Dänemark an Nordsee und Ostsee

Alles zum Camping an Dänemarks Küsten

Die besten Campingplätze an Dänemarks Küsten, Campingrouten, Prospekte, Camping-Pass und Reiseinfos und mehr ...