©  Foto:

Winterbadepunkt Rudkøbing Badeanstalt

Badeanstalt von 1926 mit Umkleiden und Badesteg.

Rudkøbing Badeanstalt wurde 1926 erbaut und liegt südlich von Rudkøbing Hafen neben dem Fähranleger.
Zum 90. Geburtstag der Badeanstalt im Jahre 2016 wurde eine umfassende Renovierung durchgeführt. 

Bie Badeanstalt bietet Umkleiden, WC, Aussendusche und Badesteg. Bitte beachten Sie, dass die Toilette im Badezentrum im Winter geschlossen ist (von Woche 42 bis einschließlich Woche 14). Die Umkleidekabine kann mit einem Schlüssel benutzt werden, der sich in einem Schlüsselkasten befindet - den Code dafür erhalten Sie bei Vej, Park og Ejendomme oder dem Badeverein.

Winterbadeplatz

Rudkøbing Badeanstalt als Winterbadeplatz ist ein Pilotprojekt des fünischen Freiluftrates.
Die Winterbadeflagge ist strengen Regeln unterlegen. Um diese Flagge zu erhalten müssen im Laufe des Winters Wasserproben mit max. 30 Tagen Zwischenraum entnommen werden um die Qualität des Wassers zu testen. 
Ausserdem nimmt die Badesicherheit einen wichtigen Platz ein. Gerade in der Pilotphase des Projektes wird die Sicherheit genau unter die Lupe genommen. 

8 gute Tips zum Winterschwimmen

Bevor du ins Wasser gehst

  1. Kontrolliere die Badeverhältnisse und Rettungsausstattung
  2. Achtung bei Eis auf der Treppe und dem Steg
  3. Den Körper immer langsam ins Wasser senken
  4. Niemals alleine baden

Wenn du im Wasser bist

  1. Versuche ruhig zu atmen
  2. Achte auf deine Mitschwimmer
  3. Bleibe dicht an der Treppe oder am Steg
  4. Schwimme niemals unter Eis

Quelle: Rådet for Større Badesikkerhed

 

Wunder teilen: