Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Tadre Mühle Naturcamping platz

Der Tadre Mühle Lagerplatz liegt auf einer Wiese  am Waldrande bei der Tadre Mühle - eine Wassermühle aus dem 1800 Jahrhundert, die heute als Museum eingerichtet ist


Der schöne Naturcampingplatz Tadre Mølle besteht aus drei Hütten, die Platz für etwa 20 Erwachsene bieten. Die Hütten sind halbkreisförmig angeordnet (Öffnungen hauptsächlich nach Norden) und liegen wunderschön auf einer Wiese an einem Bach in der Nähe des Waldes und der historischen Tadre Mølle. Wenn Sie auf dem Naturcampingplatz übernachten möchten, reservieren Sie bitte alle drei Hütten von 10.00 Uhr am Anreisetag bis 10.00 Uhr am Abreisetag.

ACHTUNG: Vom 01.11. bis 31.03. sind die Wasser- und Sanitäranlagen auf dem Campingplatz geschlossen. Der Stellplatz kann daher in diesem Zeitraum nicht reserviert werden.

RESERVIERUNG ERFORDERLICH:
Reservierung und Vorauszahlung sind obligatorisch. Während der Schulferien ist der Platz für Wanderer reserviert, nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, mahlt zuerst".

FINDEN SIE IHREN WEG:
Parken: Die Mühle verfügt über einen großen Parkplatz 250 m von den Schutzhütten entfernt. In der Nähe der Mühle, 100 m von den Hütten entfernt, kann man vorübergehend parken und die Ausrüstung ausladen.

WANDER- UND RADWEGE IN DER NÄHE:
- Istidsruten, Fahrradweg 44: 100 m entfernt am Tadre Møllevej
- Munkevejen, Fahrradweg 88: 100 m entfernt am Tadre Møllevej
- Gudernes Stræde, Wander- und Fahrradroute: führt 1 km am Åkandevej vorbei.

Tadre Mølle gehört zur ROMU-Museumsgruppe. Lesen Sie mehr über ROMU auf www.romu.dk

Preisen:

1-10 pers.: 250 DKK. – 11-20 pers.: 450 DKK – +21 pers.: 700 DKK

Wunder teilen: