©  Foto:

Ringkøbing Bolcher in Hvide Sande

Ringkøbing Bolcher in Hvide Sande wurde von den Schwestern Stefanie und Julie gegründet und ist in ihrem Besitz. Gemeinsam träumten sie von einem eigenen Geschäft, und die Idee eines Süßwarenladens war geboren.

Ringkøbing Bolcher in Hvide Sande, Ringkøbing oder Søndervig stellt die Süßigkeiten auf die altmodische Art her - von Hand. Alle Bonbons werden mit einer altmodischen Brotmaschine geschnitten oder von Hand geschnitten. Das bedeutet, dass kein Bonbon dem anderen gleicht.

Außerdem werden die Bonbons vor den Augen der Gäste hergestellt, was bedeutet, dass du und deine Familie an der Qualitätsprüfung der Bonbons beteiligt sind, bevor sie in die Regale der Geschäfte kommen.

Die Zutaten sind natürlich, und es werden nur natürliche Aromen und Farben verwendet. Das bedeutet, dass keine Konservierungsstoffe verwendet werden, damit die Bonbons die richtige Farbe und den richtigen Geschmack haben.

In den Läden in Ringkøbing, Hvide Sande und Søndervig findest du Süßigkeiten in allen möglichen Farben sowie Schokolade und Windbeutel aus eigener Herstellung. So findest du etwas für Jung und Alt mit einem Sinn für gute Zutaten.

Außerdem bietet die Süßwarenfabrik auch Schokoladenworkshops für anspruchsvolle Schokoladenliebhaber an. Die Schokolade wird von Callebaut in der Schweiz hergestellt, wo sowohl die Qualität als auch der Geschmack erstklassig sind. Das heißt, du kannst selbst entscheiden, wie sie aussehen soll.

Die aktuellen Öffnungszeiten findest du auf der Website von Ringkøbing Bolcher.

Wunder teilen: