©  Foto:

Kajakhäuser auf Insel Ærø

Wenn du dein Kajak mit nach Ærø bringst, kannst du es gegen eine kleine Kaution in einem der beiden Kajakhäuser von Ærø unterbringen.

Die Kajakhäuser befinden sich beide an den Yachthäfen:

In Ærøskøbing: Strandvejen 8, 5970 Ærøskøbing

In Marstal: Taget 4, 5960 Marstal

Einen Schlüssel kannst du entweder in der Touristeninformation in Ærøskøbing oder in der Touristeninformation in Marstal abholen, wo du auch eine Kaution von DKK 200 hinterlegst. Du kannst dein Kajak maximal drei Tage lang in den Häusern lagern.

Wenn du außerhalb der Öffnungszeiten der Touristeninformation ankommst, kannst du Hans Eriksen, Mitglied des Marstal Kajakklubs, unter der Telefonnummer +45 28 49 72 79 kontaktieren.

Bitte beachte, dass die Kajakhäuser nicht für längere Aufenthalte oder Übernachtungen genutzt werden dürfen.