VisitDenmark
Street-Food-Markt Storms in Odense auf Fünen
Dänische Ostsee

Fyn

Heartland Festival bei Schloss Egeskov auf Fünen

Das Inselleben auf Fyn

Die Insel Fyn (auf deutsch: Fünen) liegt mitten in der Dänischen Ostsee und wird auch der grüne Garten des Königreichs genannt. Das Südfünische Inselmeer schließt sich südlich von Fünen mit Inseln in allen Größen und familienfreundlichen Stränden an. Hier erleben Sie hautnah, woher H. C. Andersen die Inspiration für seine Märchen nahm. 

Wussten Sie, dass Fünen auch als "Fahrradinsel Fyn" bekannt ist? Die Insel hat nämlich mehr als 1.200 km ausgeschilderte Radwege und wurde 2017 mit der prestigeträchtigen Auszeichnung als UCI Bike Region belohnt. Mit dem Preis werden Städte und Regionen ausgezeichnet, die großartige Strategien zur Entwicklung der lokalen Fahrradkultur initiieren. Hier heißt es also: Ab aufs Rad! 🚲

Entdecken Sie die schönsten Schlösser und Herrensitze auf Fünen

Die besten Selfie-Spots auf Fünen

Wir haben einige der schönsten Schnappschüsse auf Instagram ausgewählt, damit Sie sich schon einmal auf die fotogensten Orte der Insel träumen können...

Weitere Highlights für Ihren Fyn-Besuch

Hans Christian Andersens Geburtshaus
Hans Christian Andersens Geburtshaus
Hans Christian Andersen Museum in Odense
Hans Christian Andersen Museum in Odense
Heartland Festival
Heartland Festival
Bridgewalking - Aussicht auf etwas Besonderes
Bridgewalking - Aussicht auf etwas Besonderes
Faaborg Hafen Bad
Faaborg Hafen Bad
Dänische Ostsee
Kitesurfer am Tisvildeleje Strand an der Dänischen Riviera in Nordseeland an der Dänischen Ostsee