Wanderwege auf Samsø

Wanderwege auf Samsø – Samsø zu Fuss

Samsøs Natur lädt zu schönen Spaziergängen und abwechslungsreichen Wanderungen ein.

Die beeindruckende Hügellandschaft Nordby Bakker und das Naturschutzgebiet entlang des Stauns Fjord bieten fantastische Naturerlebnisse. Aber auch die Südinsel mit dem Leuchtturm – Vesborg Fyr – und dem Wald – Brattingsborg Skov – sind einen Streifzug von Naturliebhabern wert.

Egal wo man sich auf Samsø befindet, lohnt es sich das Auto stehen zu lassen, um die Insel zu Fuss zu erleben. Bei solchen Ausflügen, die nebenbei auch noch für gute Bewegung und einen gesunden Appetit sorgen, lernt man die Insel und deren abwechslungsreiche Natur besser kennen. Diese Broschüre möchte mit den vorgeschlagenen Routen Anregungen für besonders erlebenswerte Naturpfade geben.

Wir möchten unsere Gäste bitten, bei ihren Wanderungen folgende Regeln für private Waldgebiete zu beachten:

  • Wanderer und andere Gäste werden gebeten auf den Wegen und Pfaden zu bleiben.
  • Es dürfen keine Zweige und Blumen mitgenommen oder Büsche und Pflanzen ausgegraben werden.
  • Es besteht Rauchverbot in den Wäldern.
  • Abfall soll entweder in entsprechenden Abfalleimern entsorgt oder aber mitgenommen werden.
  • Hunde sind an der Leine zu führen.
  • Den Anweisungen auf den Schildern im Wald und in der offenen Landschaft ist Folge zu leisten.