Vrensted Kirche

Romanische Kirche

Die romanische Kirche wurde im 11. Jahrhundert aus Granit-Quader gebaut. Der Turm und das Waffenhaus sind im 15. Jahrhundert aus sog. Mönchssteinen (Ziegel im Klosterformat) gemauert. An der Nordwand des Kirchenschiffes hängt ein schönes und seltenes Chorbogenkruzifix von ca. 1230.

Das Altarbild zeigt: "Nikodemus im Gespräch" und wurde 1917-1918 von Niels Larsen Stevns gemalt. Das Fresco über der Ausgangstür im Jahr 1918, vom selben Künstler gemalt stellt: "Die Ergreifung der untreuen Frau". Weiter sehen Sie ein sehr schön gearbeitetes Ephitaphium über den Pastor Melchior Evertsen Meier und eine reicht ausgeschmückte Kanzel von 1597.

Kontakt die Kirche für Öffnungszeiten.