VisitDenmark

Vikinge-nauster Bootshaus

"Naust" ist das altnordische Wort für ein Bootshaus, in welchem die Schiffe überwinterten. Sie datieren von der Wikingerzeit oder dem frühen Mittelalter.
Ein "Naust" ist ein ½ m hoher und 28 m langer Erdwall mit Öffnungen gegen den Fjord. Das Schiff wurde wahrscheinlich durch Zuglöcher zwischen den Erdwällen aufgezogen.