VisitDenmark

Varpelev Kirche

Die Kirche, die östlich vom Flusstal Tryggevælde ådal und an der höchsten Stelle der Stadt liegt, gehört zu den älteren Kalksteinkirchen der Kommune. Sie wurde mit Kirchenschiff und Chor im romanischen Stil erbaut, d.h. in den Jahren zwischen 1080-1175 und hat  - etwas ungewöhnlich – bereits am Ende dieser Periode einen Turm erhalten.

In der spätgotischen Zeit, 1475-1536 wurden die Gebäude und Giebel hinzugefügt. Sie ist aus roten Ziegelsteinen erbaut, vermutlich aus dem nahe gelegenen niedergebrannten großen Hof.