skip_to_main_content

Tejn Havn

Aufenthaltsdauer: max 150 (Tage). Tejn ist absolut der ruhigste Hafen, in dem man sein Schiff bei allen Windverhaltnissen liegen haben kann. Kann bei allen Wind- und Wetterverhaltnissen angelaufen werden. Bei Winden aus N und NE sollte man bei Windgeschwindigkeiten uber 20 m/sek jedoch vorsichtig sein. Gorsser Fischereihafen mit 85 Platzen. Gastsegler durfen jedoch nur den E-Hafen benutzen. Kann Tag und Nacht unter Berucksichtigung von Wind, Strom und Sicht angelaufen werden. Kompassmissweisung kann vorkommen, und bei schlechter Sicht kann der kraftige Strom gefahrlich sein. Der Leuchtturm Hammerodde hilft bei der Ansteuerung. Die Leuchbake des Hafens fuhrt bei 144,4 Grad zwischen den Scharen in den Hafen. Bei ruhigem Wetter leichter Oberflachenstrom in der Ostsee zum Sund und den Belts hin, bei Bornholm WSW-licher Richtung. Fahrbarer Kran mit Hebekraft bis zu 10 Tonnen. Slipanlage fur Schiffe bis zu 400 Tonnen.