Svaneke Havn

Fischereihafen. 30 Platze. Der Aussenhafen ist beiauflandigem Wind sehr unruhig. Ortsansassige Schiffe haben Vorrecht im Innenhafen. Das Tor zwischen aussen- und Innenhafen wird bei auflandigem Sturm geschlissen. Kann Tag und Nacht unter Berucksichtigung von Wird, Strom und sicht angelaufen werden. Nicht bei starkem Seewind. Kompassmissweisung kann vorkommen, und bei schlechter Sicht kann der kraftige Strom gefahrlich sein. Svaneke Leuchtfeuer zeigt die Lanndzunge Sandküs an und hilft bei der Ansteuerung. Man steuert im N im weissen Sektor des hafenleuchtfeuers ein bis dei Hafenrichtlinie bei 297 Grad hineinfuhrt. Achtung! Bei Einlaufen direkt in der Leuchtfeuerlinie von E aus wird man uber die Scharen Mügeflad SE-lich des Hafens gefuhrt. Schwarze Kugel oder 3 rote Laternen ubereinander an einem Signalmast N-lich des Hafens bedeuten, dass das Einlaufen verboten ist. Weisses Festfeuer am Feuertrager des Unterfeuers bedeutet, dass das Tor zum Innerhafen geschlossen ist. Der Strom in Ansteuerungsfahrwasser spielt nur selten eine Rolle.