Store Vildmose - Højmose, Aabybro

Das große Wildmoor – einst eine berechtigte Bezeichnung – ein trostloses, menschenleeres Moor von beträchtlichem Umfang.
Das Moor deckt auch heute noch große Flächen, aber intensive Entwässerung, Anbau und Torfabbau haben in den letzten 60 bis 70 Jahren dem Moor seine ursprüngliche Natur abgerungen und es in kultiviertes Land mit weitläufigen Wiesen, Getreide- und Kartoffelfeldern sowie  Bereichen zur Torfgewinnung verwandelt.

Nur in den nördlichen und westlichen Randzonen gibt es noch ungefähr 450 ha Moorlandschaft mit der ursprünglichen Vegetation, hier erlebt man Natur pur, wie sie seinerzeit das gesamte Gebiet geprägt hat.

Store Vildmose ist ein einzigartiger Lebensraum, der nur an wenigen Orten in Dänemark bewahrt ist. Die Gegend ist sehr gefährdet  und hält nur sehr begrenztem Verkehr stand.

Sehen Sie hier einen kleinen Film über Das Grosse Vildmoor: https://youtu.be/IdrlXI8J_VM

Ausdruck heir einen Flatblatt über das Grosse Moor: http://www.visitjammerbugten.dk/danmark/aktiviteter/vandreruter-og-kort