Springvand - Beton-Vandkunst

Hentze, Peter: Wasserkunst, 1996. Sindal

Mit seinen sechs dreieckigen Säulen und stilisierten Pflanzen- und Tierformen ist dieses Wasserkunstwerk eine vereinfachte Ausgabe der Landschaft um Sindal herum. Während den 90ern versuchte man in Sindal die Stadt mit den meisten Springbrunnen und Wasserkunstwerken zu werden – ein Spaziergang durch die Stadt zeigt, dass es gelungen ist, viele davon in die Stadt zu holen.

Peter Henze. Beton-Wasserkunstwerk aus 72 Reliefs, die auf 72 Bauelemente gegossen wurden. Das Werk zeigt die typischen Tier- und Pflanzenmotive des Künstlers. Im Kunstwerk stehen 6 grosse Betonsäulen.