Sødisbakkes Museum

Lokalhistorisches Museum einer Institution für körperlich und geistig Behinderte.
Das Sødisbakke Museum vermittelt einen Einblick in das tägliche Leben und dem Arbeitseinsatz von sowohl Insassen wie Angestellten seit 1940 bis heute.

Verschiedene Ausstellungen in Form von
- Handarbeiten mit Stickereien, Spitzen, Gewebtes, Gestricktes.
- Werkstatt mit Keramik, Holzschnitzerei, Bürstenbindern.
- Kreativität mit Bildern, Zeichnungen

Andere Effekte:
Man kann Videos, Dias, Fotos und anderes Archivmaterial besichtigen.