Slettestrand

Slettestrand ist ein sehr rekreatives Gebiet mit der vielleicht schönsten und abwechslungsreichsten Natur, die Dänemark zu bieten hat.

Slettestrand verfügt über einen breiten, nicht ganz steinfreien Sandstrand, ist autofrei und liegt im Schutz der Dünen. Es gibt behindertenfreundlichen Zugang zum Strand, so, daß Rollstuhlfahrer und auch Kinderwagen fast bis an die Strandkante gelangen können.

Unten am Strand liegen ferner, unter der Regie von Han Herred Havbåde, eine heutzutage geschlossene Rettungsstation, eine Bootswerft, die sehenswert ist und ein Bootshaus für seetüchtige Küstenfahrzeuge.

Während des Sommers kann man an einer Sonnenuntergangsveranstaltung: "Lieder am Meer" am Slettestrand, bei der Bootswerf teilnehmen, und zwar jeden Dienstag im Juli, von 20.00 bis 20.45 Uhr, hier kann man auch Kaffee und Kuchen kaufen.