Skovlænge Kirke

Spätromanischer Chor und Schiff. Gotische Vorhalle. Der Chor hat reiche, romanische Mauerdekorationen.

Ansehnliches Altarbild der späteren Renaissance, ungefähr vom Jahre 1630.

Romanisches Taufbecken aus Granit.

Die Kanzel ist vom selben Handwerksmeister hergestellt, der das Altarbild im Jahre 1633 gemacht hat. Das Epitaph (Grabschrift/Gedenktafel an der Kirchewand)über den Pfarrer J. Riber stammt ungefähr aus dem Jahre 1634.

Der Pfarrer ist Montag bis Donnerstag auf die Nummer 0045 54 94 11 34 erreichbar.