Skælskør Yachthafen

Die Einfahrt in den Hafen von Skælskør ist ein sieben Kilometer langes Vergnügen auf dem imponierenden Skælskør Fjord. An einigen Stellen fährt man dicht am Land mit Feldern und grasenden Kühen vorbei. Das Befahren ist einfach, da die Fahrrinne gut gekennzeichnet ist und überall die richtige Tiefe hat.
Der Hafen liegt im Zentrum der Stadt Skælskør und darum sind die Geschäfte gut zu Fuß zu erreichen. Genießen Sie die gemütliche Handelsstadt.
Der Hafen von Skælskør ist ein kleiner Handelshafen, der im Laufe der Woche von einigen Schiffen angelaufen wird und liegt in Verbindung mit dem Fischereihafen. Hier ist viel Platz für Segler.