skip_to_main_content

Shelterplatz am Karlsgårde Sø

Auf einer kleinen Lichtung im Wald beim Karlsgårde Sø findet man ein einzigartiges kleines Juwel, in Verbindung mit dem 120 km langen ‚Küste-zu-Küste-Pfad‘.

Hier hat man viel Platz für Spiel und Spaß in landschaftlich schöner Umgebung, und auch zum Übernachten für bis zu 10 Personen in einem Shelter. Außerdem gibt es eine große Rasenfläche, wo man sein mitgebrachtes Zelt aufschlagen kann. Ferner kann man die Feuerstelle benutzen, und man findet Frischwasser und eine Toilette auf dem Platz vor. Feuerholz kann man sich aus dem Unterstand nehmen.

Es ist nicht möglich, den Platz zu reservieren. Es gilt ‚Wer zuerst kommt, mahlt zuerst‘. Man darf den Platz höchstens für zwei Tage nutzen.