Schwarze Route – 21,1 km

Foto: Sæby Turistbureau
Aktivitäten
Touren
Addresse

Klostergyde 9

9300 Sæby

Kløverstierne ist ein landesweites Pfadkonzept, das gute Möglichkeiten um eine vermisste und markierte Route zu gehen, Rad fahren oder laufen bietet an, wo man gleichzeitig viele Erlebnisse erzielen kann.  
Ein Kløversti besteht aus vier Routen, den allen von einem zentral platzierten Kløversti-Pfahl fingen an. In Sæby steht er an Sæby Hafen bei der Brücke über Sæby Bach.
Kløverstierne können auch auf das Handy über Endomondo gefunden werden.

Man braucht nicht den schwarzen Gürtel um die längste Kløverroute in Sæby zu bewältigen. Aber sie macht genau einen halben Marathonlauf aus, so wenn Sie sie zu laufen wählen, ist die Form schon gut. Nach einem frischen Start an dem Meer entlang, fortsetzen Sie den alten Bahn Pfad entlang weiter nach der „Bergetappe“ durch Nellemanns Have, Gedebjergvej mit dem bewegenden Blick auf das Kattegat hinauf. Schöner Abstieg durch Sæbygård Skov, vorbei Herregården Sæbygård und Sæby Golfklub die Landstraße entlang nach Gybels Plantage, wo Sie rasten und ausstrecken können. Von hier geht die Route zurück nach Sæby Havn vorbei Minibyen, das schöne Rettungshaus Sæbys und das Wahrzeichen Sæbys „Fruen fra Havet“.

Erlebnisse Unterwegs
- Von der frischen Salzbrise des Meers bis die tiefe Ruhe des Walds.
- Die Strandpromenaden (2,4 km lang)
- Nellemanns Have. Paradiesapfelgarten, Wald- und Rhododendrongarten.
- Der Herrensitz Sæbygård, 1575. Bis 1536 die Sommerresidenz des Børglum-Bischof. Spätestens im Besitz des Geschlechts Arenfeldt. Jetzt Museum mit einzigartigen Hausrat.
- Gybels Plantage und Sø. ‚Hjertesti‘ mit Bewegungsgeräten und Pausenbrothaus.
- Minibyen Sæby – das alte Sæby in Skala 1:10 nachgeschafft.
- Sæby Redningsstation
- Fruen fra Havet – Das Wahrzeichen/die Galionsfigur Sæbys von M. Benthe Norheim.

Karte von der schwarzen Route

Addresse

Klostergyde 9

9300 Sæby

Facilities

Spaziergänge

Naturerlebnisse

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
Turisthus Nord