Schloss Boller

Foto: VisitHorsens
Attraktionen
Schlösser & Herrensitze
Schloss Boller ist ein historisches Gebäude, dessen Geschichte bis ins Jahr 1350 zurückreicht und mehrere verschiedene Adelsgeschlechter, Dramen und rauschende Feste im Schlossgarten aus dem 18. Jahrhundert umfasst. Besuchen Sie den Schlosspark von Boller und spüren Sie den Flügelschlag der Geschichte.
Addresse

Boller Slotsvej 20

8700 Horsens

Schloss Boller und die vielen Adelsgeschlechter

Schloss Boller besteht heute aus vier Flügeln, die einen Innenhof umschließen. So hat das Schloss jedoch nicht immer ausgesehen, da die verschiedenen Flügel mit der Zeit hinzugekommen sind und einige Renovierungen erlebt haben, beispielsweise waren sie in der Vergangenheit mit Türmen versehen. Das Gebäude wird erstmals im Jahr 1350 erwähnt, aber erst im 15. Jh. finden sich konkrete Informationen über die Besitzverhältnisse, da sich das Schloss im Laufe der Zeit im Besitz verschiedener dänischer Adelsgeschlechter befand.

 

Die Verbannung von Kirsten Munk

Im Jahr 1621 ging Schloss Boller in den Besitz von Ellen Marsvin über. Sie war die Mutter von Kirsten Munk, die mit dem dänischen König Christian IV verheiratet war. Kirsten wurde nach ihrem Bruch mit dem König im Jahr 1630 nach Schloss Boller verbannt, wo sie bis zu ihrem Tod in Hausarrest war.

 

Schloss Boller im 20. Jahrhundert und bis heute

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde Schloss Boller erst an den Staat und danach im Jahr 1930 an die Krankenkasse verkauft. Von 1965 bis 2012 fungierte das Schloss als Pflegeheim. Erst 2015 wurde das Schloss weiterverkauft und instandgesetzt. Heute sind die Gebäude als Wohnungen und Geschäftsräume vermietet. 

Das Schloss ist für Besucher nicht öffentlich zugänglich, aber der Schlosspark und Blumengarten sind während des Sommerhalbjahres für Besucher geöffnet. 

 

Kulturgeschichte in naturschöner Umgebung

Schloss Boller hat eine idyllische Lage am hübschen alten Waldgebiet Boller Nederskov. Zum Schloss gehört ein größerer Schlosspark mit Blumengarten, Skulpturen, einem asiatisch inspirierten Garten mit Schildkröten, einem Wassergraben und einer 1000 Jahre alten Eiche.

Es gibt hervorragende Möglichkeiten für Spaziergänge auf den vielen Wegen im Wald, der bis zum Fjord von Horsens hinunterreicht. Von der nahegelegenen Boller Mole aus hat man eine einzigartige Aussicht über den Fjord und die Stadt Horsens.

Schloss Boller ist über den 3 km langen Weg Planetenweg (Planetstien), auch Bollerstien genannt, mit der Innenstadt von Horsens verbunden. Der Weg verläuft auf der Südseite des Fjords von Horsens.

Addresse

Boller Slotsvej 20

8700 Horsens

Facilities

Parkplatz für Busse

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
Kystlandet: VisitHorsens