Særløse Overdrev, Bøllesø og Avnsø

Südwestlich des Dorfes Særløse finden Sie drei Naturperlen.

Die Weidefläche Særløse Overdrev ist eine alte feine Wiese mit weidenden Kühen. Hier finden Sie spezielle Pflanzen, die mit der Wiese verbunden sind. Der See Bøllesø, der Heimat für viele Amphibien ist, ist ein altes ausgegrabenes Torfmoor, das Sie jetzt anhand eines Pfads überqueren können. Von Bøllesø aus gelangen Sie zum kristallklaren Waldsee Avnsø, der sowohl im Sommer als auch im Winter zum Baden verwendet wird. Die drei Naturperlen sind durch den Skjoldunge-Pfad miteinander verknüpft.