Rønne Havn

Foto: Destination Bornholm
Aktivitäten
Yachthafen
Addresse

Munch Petersens Vej 2

3700 Rønne

Kontakt

E-Mail:roennehavn@roennehavn.dk

Telefon:56950678

fax:56950631

Bornholms grosster Handels- und Fahrhafen. Gastsegler konnen den Söndre Büdehavn und den Sydhavnen benutzen. Kann Tag und Nacht unter Berucksichtigung von Wind, Strom und Sicht angelaufen werden, Kompassmissweisung kann vorkommen, und bei schlechter Sicht kann der starke Strom gefahrlich sein. Eine rot/weisse Leucht- und Heultonne auf der Leuchtfeuerlineie 1,4 sm WSW des Hafens hilft bei der Ansteuerung, und das Richtfeuer des Hafens weist bei 64,5 Grad ein, Die Leuchfeuer auf den Wellenbrechern sind synchronisiert und bei unsichtigem Wetter auch tagsuber an. Nebelsignal: 1 Ton alle 20 Sek. zwischen 6.00 und 24.00. Bei ruhigem Wetter leichter Oberflachenstrom in der Ostsee zum Sund und den Belts hin, bei Bornholm in WSW -licher Richtung. Im Ansteuerungsgebiet verursacht SW-licher Wind einen nordlaufenden und WN-licher Wind einen sudlaufenden Strom. Starker auflandiger Wind bringt eine kappelige und unruhige See mit sich. Grundnetze und andere Fanggerate konnen N-lich des Hafens vorkommen. Fahrtbegrenzung: 5 Knoten. Segeljachten durfen die ausgehobene Fahrrinne nur zum Anlaufen benurzen. Der Fahrverkehr hat immer Vorfahrt. Gastsegler werden, soweit dort Platz ist, zum Jachthafen Nörreküs verwiesen.
Addresse

Munch Petersens Vej 2

3700 Rønne

Facilities

Einkaufen

Grill

Aktualisiert von:
Destination Bornholm