Rø Plantage

Foto: Destination Bornholm
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Lundehusvej 1

3782 Klemensker

Kontakt
Die Plantage Rø wurde in den Jahren 1866-1875 auf der Hochheide angepflanzt, einer steinigen und mit Heidekraut bewachsenen Weide, die früher grosse Teile der Insel bedeckte.
Die Plantage ist ein vielgestaltiges, hügeliges Gebiet, das viele kleine Seen und Moore umfasst und durchschnitten wird von Felsschluchten.
Der See Borgesø entstand durch das Aufstauen eines Baches und diente u.a. zur Aufbewahrung von Holz nach dem grossen Windbruch von 1967.

Foto: Finn Hansen
Addresse

Lundehusvej 1

3782 Klemensker

Facilities

Markierte Routen

Toilette

Aktualisiert von:
Destination Bornholm