Ringsted Rådhus

Das Rathaus ist vom dänischen Architechten Steen Ejler Rasmussen entworfen und wurde im Oktober 1937 eingeweiht.  Der Architecht hat auch Möbel und Tapete in der Stadtratssitzung gezeichnet.

Ím Rathaus findet man auch Inka Tapete. Es handelt sich um eine alte Serie von gedruckten Bildtapeten auf Papier - ursprünglich wurden sie in 25 Bahnen bei der Firma Dufour und Leroy in Paris hergestellt.  Sie wurden ungefähr 1830 an einer Auktion von Strandgut vor dem Besuch des Königs Frederik VI gekauft.