Restaurant Eydes

In den charmanten historischen Kellergewölben unter Jørgensens Hotel, wo bereits seit Jahrhunderten ein Gasthaus betrieben wird, liegt das Restaurant Eydes. Hier im Herzen von Horsens können Sie altbekannte Gerichte bestellen und gleichzeitig den guten Service und die unübertroffene Stimmung genießen.

Erleben Sie den kulinarischen Flügelschlag der Geschichte

In der Fußgängerzone von Horsens, unter dem wunderhübschen historischen Palais „Lichtenbergske Palæ“ aus dem 18. Jahrhundert, liegen die noch älteren Kellerlokalitäten. Das stimmungsvolle Kellergewölbe ist seit dem 19. Jahrhundert ein festlicher Sammlungspunkt in Horsens gewesen. Heute bilden die Räumlichkeiten den Rahmen um das Restaurant Eydes, wo Sie leckere klassische dänische Gerichte mit französischem Touch finden. Der helle Boden aus Ziegeln, die gewölbte Decke, die vielen Säulen im Lokal und das einfallende Licht durch die hohen Fenster sorgt für eine einladende und gemütliche Stimmung – für alle, egal ob man Einheimischer, Tourist oder auf Geschäftsreise ist. 

 

Wohlbekannte Gerichte mit modernem Touch

Das Menü im Restaurant Eydes bietet klassische dänische Gerichte, die mit lokalen Zutaten zubereitet werden. Zum Mittagessen können Sie zwischen vielen verschiedenen Varianten an Smørrebrød wählen, und es gibt eine Auswahl an warmen Gerichten. Probieren Sie auch den leckeren Horsens-Kuchen. Das abwechslungsreiche Abendmenü umfasst Klassiker wie kleine Törtchen und Tatar sowie viele Vorspeisen, Austern und Kaviar. Die bekannten Gerichte werden mit einem kulinarischen Touch aus Frankreich von den tüchtigen Köchen des Restaurants zubereitet.

Bitte beachten: Aufgrund des Corona-Virus ist das Restaurant noch nicht für Gäste geöffnet.