skip_to_main_content

Radroute: Im Wald - 28 km

Auf Tour in den Wäldern im Herzen von Falster. Diese Tour führt Sie so richtig in den Wald. Sie kommen durch drei zentral auf Falster gelegene Waldgebiete, die jede Menge schöne Natur und interessante Überreste aus der Vorzeit bieten. 

Man kann im Stadtteil Slotsbryggen in Nykøbing F. beginnen und am Guldborgsund entlang nach Norden fahren, vorbei an Gut Ny Kirstineberg und durch den Bangsebroskoven, ein Waldgebiet in Stadtnähe mit MTB-Trail, Waldspielplatz, Grillhütte u.v.m.

Anschließend fährt man östlich um Nordbyen, den neuesten Stadtteil von Nykøbing, herum und weiter nach Tingsted. Hier kann man an der Kirche eine Pause einlegen und z.B. einen Blick in die Kirche werfen und die schönen Fresken des Elmelunde-Meisters genießen.

Das nächste Erlebnis ist das Waldgebiet Hannenovskoven. Hier passieren Sie die eisenzeitliche Wallanlage Virketvolden und das fantastische Naturgebiet bei den Wiesen bei Fjællebro. Weiter geht es durch den Wald Oustrup Skov und dann auf kleinen Wegen zurück zum Stadtteil Nordbyen, den Sie dieses Mal westlich umfahren. Im Bangsebroskoven fährt man in die südöstlichste Ecke des Waldes und dann östlich um Nykøbing F. herum. Nun kommt man durch Sønder Kohave Skov, ein weiteres Waldgebiet, bevor man durch den Stadtteil Østerbro nach Slotsbryggen zurückfährt.

Wenn man eine kürzere Tour machen möchte, kann man die Strecke auf 11,5 km abkürzen, indem man nur zum Bangsebroskoven fährt.

Es gibt unterwegs keine Möglichkeit, Essen und Getränke einzukaufen.

Folgen Sie der Route in der App Naturlandet Lolland-Falster und Sie werden noch mehr Erlebnisse auf dem Weg bekommen! Die Route finden Sie in der App unter "Erlebnisrouten im Naturlandet".

Der Radweg ist einer der 19 lokalen Erlebnisrouten von Naturlandet, Sie müssen nur dem "Panoramaroute 420" folgen. Die Route beginnt und endet in Nykøbing Falster, siehe Karte unten.