VisitDenmark

Radroute: Das südlichste Dänemark - 34 km

Um Südfalster herum durch Wald und an der Küste entlang. Eine unglaublich schöne, 34 km lange Tour. Startpunkt ist beim Lupinparken in Bøtø im südlichen Teil von Marielyst.

Eine unglaublich schöne, 34 km lange Tour. Startpunkt ist beim Lupinparken in Bøtø im südlichen Teil von Marielyst.

Man fährt durch das Ferienhausgebiet Richtung Süden zum Waldgebiet Bøtøskoven. In der Nähe des Zugangs zum Wald gibt es einen schönen Badestrand. Durch den Bøtøskoven kann man mit dem Rad fahren und zu Fuß gehen*. Zu Naturpflegezwecken weiden hier wilde Pferde und Rinder, so dass hier ein neuer, heller und offener Wald entsteht. Halten Sie Abstand zu den Tieren! Ausführliche Infos finden Sie vor Ort!

In Gedesby können Sie z.B. die kleine Kirche besuchen. Man kann hier Erfrischungen kaufen oder den guten Badestrand besuchen.

Auf halber Strecke erreicht man die Marinestation auf der Landzunge Gedser Odde. Hier können Sie sich hinsetzen und ausruhen. Es gibt eine Toilette und einen Wasserhahn mit Trinkwasser.

Gedser Odde ist Dänemarks südlichster Punkt. Hier spürt man die Kräfte des Windes und des Meeres, und jedes Jahr nimmt sich das Meer ein Stück von der Küste. Mehrere Gebäude sind bereits verschwunden, aber die ehemalige Marinestation hält noch immer die Stellung.

Dann geht es weiter Richtung Gedser. Vogelinteressierte können unterwegs die Vogelstation Gedser (Gedser Fuglestation) besuchen.
In Gedser finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Speiselokale, Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und ein schönes Naturgebiet.
Auf der alten Landstraße führt die Route Sie weiter nach Norden, durch kleine Dörfer nach Marrebæk, von wo man dann das letzte Stück landeinwärts quer über die Insel nach Marielyst und zum Lupinparken fährt.

Ist die Route zu lang, kann man sie in zwei Teilstrecken aufteilen, eine nördliche, 23 km lange Strecke, auf der man nur nach Gedesby fährt, und eine südlichen, 11 km langen Abschnitt, wo man z.B. von Gedesby aus zur Gedser Odde und zurück fährt.

Folgen Sie der Route in der App Naturlandet Lolland-Falster und Sie werden noch mehr Erlebnisse auf dem Weg bekommen! Die Route finden Sie in der App unter "Erlebnisrouten im Naturlandet".

Der Radweg ist einer der 19 lokalen Erlebnisrouten von Naturlandet, die mit Symbolen gekennzeichnet sind - Sie müssen nur dem "Sydstenen" folgen. Die Route beginnt und endet in Marielyst, siehe Karte unten.