„Pins’Mærken“ in Gram

Jedes Jahr zu Pfingsten wird in Gram das Dorffest „Pins’Mærken“ (Pfingstmarkt) abgehalten.

HINWEIS – Pins'Mærken in Gram wurde für 2020 aufgrund von Covid-19 abgesagt. Pins'Mærken in Gram findet 2021 wieder statt.

Pins‘Mærkens Geschichte reicht weit zurück. Damals war dies ein großer Viehmarkt. Und noch heute sind samstags, wenn jedermann kommen und seine Kleintiere ausstellen darf, Tiere auf dem Platz zu sehen. Doch für das Klingeln in der Kasse sorgen heutzutage die Krämer mit ihren interessanten und vielfältigen Ständen. Es besteht also noch immer die Möglichkeit, einen guten Handel abzuschließen.

Des Weiteren finden sich ein JAHRMARKT, ein großes Festzelt und gemütliche Bars auf dem Festplatz. Dazu werden zahlreiche Aktivitäten für Groß und Klein angeboten.

U. a. finden folgende Aktivitäten statt:

  • Donnerstag: FRØS-SPARKASSEN-LAUF
  • Freitag: Vergünstigte Preise für die Fahrgeschäfte des Jahrmarkts, Bierverkostung & Biksemad (eine Art Bauernfrühstück)
  • Samstag: Krämermarkt, Kinderflohmarkt, Tierschau, Dodgeball, das große Spaghettifest, tolle Jugendparty
  • Sonntag: Krämermarkt, Pfingst-Marsch und das große Schweinefest 
  • Montag: Krämermarkt, Familien-Bingo - und noch vieles, vieles mehr

An allen Tagen findet Jahrmarkt statt - und es gibt massenweise gute Musik.