Nors Kirche

Die Dorfkirche Nors Kirche in Thy hat einen Chor und ein Kirchenschiff aus romanischer Zeit aus den Jahren 1000-1200, wo viele Kirchen in Dänemark gebaut wurden.

Die Kirche zeichnet sich durch mehrere Umbauten aus. Ursprünglich bestand die Kirche aus einem Langhaus und Chor mit Eingang von Westen. Später kamen Turm, Vorhalle und Sakristei hinzu, alles im spätgotischen Stil um das Jahr 1500.

Die Kirche besteht sowohl außen als auch innen aus behauenen quadratischen Steinen, was sehr selten ist.

Von den ursprünglichen romanischen Fenstern ist nur noch das Nordfenster des Chores erhalten.

1971 wurde das historische Inventar der Kirche einer umfassenden Restaurierung und Erhaltung unterzogen.