Lichterfest "Haderslev Lysfest"

Foto: VisitHaderslev
Aktivitäten
Sonstige Aktivitäten
Erlebe Dänemarks größte Feier der Befreiung Dänemarks von der deutschen Besatzung am 4. Mai 1945 – Heute gleichermaßen eine Feier für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte.
Addresse

Louisevej 2

6100 Haderslev

HINWEIS - Das Lichterfest "Haderslev Lysfest" 2020 wurde aufgrund von Covid-19 abgesagt. Doch 2021 wird es wieder ein Lichterfest geben.

Als einige Tage vor dem 4. Mai klar wurde, dass 1950 keine offiziellen Feierlichkeiten stattfinden würden, nahm Oberst Gabel-Jørgensen die Angelegenheit selbst in die Hand. Die Haderslev Kaserne bildete den Rahmen für eine Szeneri, die trotz der vorläufigen Vereinbarung eine viel größere Bedeutung gewann, als Oberst Gabel-Jørgensen sich hatte vorstellen können - eine neue Tradition war entstanden.

Seitdem sammeln sich jedes Jahr Tausende von Bürgern, die mit dem Lichterfest und dessen Botschaft von Frieden, Freiheit und Versöhnung den Jahrestag der Befreiung Dänemarks feiern.

Im Jahr 2014 haben die Haderslev Kaserne und die Haderslev Kommune gemeinsam beschlossen, eine enge Zusammenarbeit zur Erneuerung des Lichterfests einzuleiten. Dies sollte mit Respekt für jene Traditionen geschehen, die im Laufe der Jahre um das Lichterfest herum aufgebaut wurden.

Das Lichterfest erhielt eine spektakuläre Lightshow sowie eine Reihe von Veranstaltungen, die auf verschiedene Weise aktuelle Fragen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik berühren. Denn obwohl 1945 - insbesondere für jüngere Generationen - sehr weit weg zu sein scheint, ist die Botschaft von Frieden, Freiheit und Versöhnung noch immer absolut relevant.

Mit 10.000 Teilnehmern ist das Haderslev Lichterfest heute eine der größten 4. Mai-Feierlichkeiten von ganz Dänemark - etwas, was sich Oberst Gabel-Jørgensen damals, 1950, wohl kaum vorgestellt hatte.

Das Programm für den 4. Mai findest du auf www.haderslevlysfest.dk

Addresse

Louisevej 2

6100 Haderslev

Folgen:

Aktualisiert von: