Kuppel bei Veterancenter

Die Kuppel wurde von dem Künstler René Schmidt konstruiert und symbolisiert die Qualitäten des Veteran Centers: Gemeinschaft, Netzwerk, unendliche und unverbrüchliche Bänder. Die Inspiration kommt aus den Kuppeln in den gotischen Kathedralen mit Sonnenuhren und Sternenzelten und aus Pantheon in Rom, wo man durch ein Loch den Sternen in der Nacht sehen kann. Die Kuppel ist 4 Meter hoch und 4,4 Meter Breit. Wurde in November 2013 aufgestellt.