skip_to_main_content

Küstenfischerei auf der Südseeinsel Ærø

Unabhängig von Wind und Wetter finden Sie auf Ærø immer einen guten Angelplatz.

Auf Ærø sind die Bedingungen für Angler das ganze Jahr über optimal, und Sie werden fast garantiert Meerforellen entlang der einzigartigen Küste fangen.

Ærø ist 30 km lang und verfügt über eine 80 km lange Küste. Rundum können Sie auf Meerforellen angeln. An der Südküste ragen hohe Klippen in den Himmel, und es gibt viele Felsen, auf denen die Nordseite Seegrasabschnitte bietet - diese Seite eignet sich besonders zum Fliegen- und Watfischen.

Natürlich können Sie auf Ærø Angelgeräte mieten und eine geführte Tour mit Angelexperten unternehmen, die Ihnen die besonders guten Angelgewässer zeigen können. Im Frühherbst können Sie auch am Sea Trout Weekend teilnehmen, wo Preise zu gewinnen sind.

Hier auf Ærø finden Sie auch eine fischfreundliche Unterkunft mit einem Schlachttisch, einem Räucherofen und der Möglichkeit, Ihren Fang vorzubereiten.