Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Kopenhagen Lichterfestival

Das Kopenhagener Lichtfestival erhellt erneut die Stadt im dunklen Monat Februar

Im Februar ist Kopenhagen zum fünften Mal in Folge Schauplatz wunderschöner Lichtinstallationen, wenn das Kopenhagener Lichtfestival die Stadt erleuchtet.

Vom 4. bis 27. Februar werden der Hafen und die Innenstadt von wunderschönen Lichtinstallationen erhellt, die Ihnen außergewöhnliche und einzigartige Lichterlebnisse vom Nordhavn bis zum Ørestad bieten.

Freuen Sie darauf, dass dunkle Wolken, wunderschöne alte Gebäude, architektonische Plätze, die Kanäle der Stadt und andere Bereiche der Stadt im Glanz der Lichter erstrahlen.

Sie können die vielen Lichtinstallationen auf eigene Faust entdeckenoder sich einer der geführten Touren des Festivals per Segway, Kanalboot, Kajak oder einem regulären geführten Spaziergang anschließen.