Kongestenen, Rørvig

Auf einem sehr grossen Heidegebiet, das nun unter Naturschutz steht, befindet sich ein Gedenkstein über die Krönungen, die Saxo in einer Chronik benannt hat.

Es handelt sich hierbei um die Königswahl 1076, wo Harald nach Svend Estridsens Tod gekrönt wurde und 1104, wo Erik Ejegod starb und man zwischen den Brüdern Ubbe und Niels wählen musste.