Kongegaarden

In der Algade in Korsør befindet sich Kongegaarden (Kgl. Hof), ein jahrhundertealtes herrschaftliches Gebäude, errichtet als eine komfortable Unterkunft für den König mit Gefolge, während sie auf der Reise nach Fünen für die Fahrt über den Groβen Belt günstiges Wetter abwarteten.

Heute ist Kongegaarden Regionales Center für professionelle bildende Kunst und Musik und bildet einen schönen Rahmen um eine Dauerausstellung von Werken des Korsør-Künstlers Harald Isenstein sowie wechselnde Ausstellungen, Konzerte etc.

Geöffnet 11.00 -16.00 Uhr, montags geschlossen.